MENÜ

Reinigungsmittel schnell und leicht selbstgemacht

Die Orangenzeit geht wieder los und damit verbunden sammeln sich viele Orangenschalen. Diese müssen nicht sofort in den Müll wandern. Vorher kann man sie ca. 4 Wochen in Essig einlegen und damit einen super Citrusreiniger selber machen.

Du brauchst dafür ein leeres Schraubglas, Schalen von Citrusfrüchten und Essigessence. Die Citrusschalen ein wenig klein schneiden und Schicht für Schicht in das Glas legen, dann das Glas mit Essig bis zum Rand füllen. Nach einigen Tagen immer mal prüfen und ggf. Essig nachgießen, so dass die Schalen immer vollständig bedeckt sind. Nach ca. 4 Wochen den Reiniger in eine alte Sprühflasche mit Hilfe eines Siebes und Trichters gießen und schon kann geputzt werden. Die Einwirkzeit ist etwas länger als bei Chemischen Reinigern. Ich habe mit diesem Citrusreiniger sogar Kalk in Dusche und Badewanne entfernen können, der mit „Chemiekeulen“ nicht wegzubekommen war.

Viel Freude beim Ausprobieren! Eure Conny

Kleine Veränderungen können am Ende Großes bewirken. Vor allem dann, wenn viele Menschen mitmachen! Packen wir es an!

Wir können nicht alles auf einmal ändern, deshalb Stück für Stück.

 

Nichtstun

Versuche dich im nichts tun und beginne mit täglich 5-10 Minute und steigere dich von Woche zu Woche, so dass du später auch 15-30 Minuten mit Leichtigkeit nichts tun kannst.

Lege oder setze dich an einen bequemen Platz. Dies kann auch der Bürostuhl sein. Kein Radio hören, kein Buch lesen – nichts!

Wenn du zur Ruhe gekommen bist, nehme dich bewusst wahr. Deine Gedanken, Gefühle, deinen Atem– wertfrei!

 20191002 072527 2

Anlässlich unseres Herbstfestes hatten wir eine Tombola gesponsert von

Biobalsam https://www.bio-balsam.de/

Beeta https://www.beeta.eu/

Kosmetik Uta Schwartz  https://www.kosmetik-schwartz-rostock.de/

Dr.Ansorge https://www.orthopaedie-hro.de/

Viactiv Krankenkasse

 

Es sind 188,-€ zusammengekommen, die wir in den nächsten Tagen den Rostocker Rotznasen (Klinikclowns) zugute kommen lassen werden.

 

Ein großes Dankeschön an alle Sponsoren und Loskäufer!

IMG 6989web

 

 

Demnächst im HuBZ—Biobalsam

www.bio-balsam.de

Wir sind auf einem guten Weg immer mehr Plastik zu reduzieren. So haben wir uns entschieden demnächst auf unseren Toiletten natürliche Seife von Biobalsam zu nutzen. Dies belastet außerdem auch unser Trinkwasser weniger und tut unserer Haut gut.

Die handgesiedeten Naturseifen aus der BioBalsam Manufaktur kommen ganz ohne synthetische Zusätze wie Duft-, Farb- und Konservierungsstoffe aus. 

Naturseifen und Hygiene

Generell ist es so, dass Naturseifen auf Grund ihres basischen pH-Wertes keinen guten Nährboden für Bakterien bilden. Bereits Ende der 80er gab es passend dazu eine Studie, bei der feste Seifenstücke mit Bakterien kontaminiert wurden. Danach haben sich Probanden mit diesen Seifen die Hände gewaschen. Es wurde festgestellt, dass beim Waschen keine Bakterien auf die Hände der Probanden übergegangen sind. Gleichzeitig findet man keine Studien, die Gegenteiliges belegen.

https://www.merkur.de/leben/gesundheit/feste-seife-muss-keine-keimschleuder-sein-zr-12760674.html

Kleine Veränderungen können am Ende Großes bewirken. Vor allem dann, wenn viele Menschen mitmachen! Packen wir es an!

Wir können nicht alles auf einmal ändern, deshalb Stück für Stück.

Wie beendest du deinen Tag?

Häufig endet ein Tag des Durchschnittsbürgers vor dem Fernseher. Viele Menschen schlafen dabei sogar auf der Coach ein, bevor sie dann ins Bett gehen.

Versuche doch mal einen Abend in der Woche etwas neues, indem du z.B. dein Abendessen ganz bewusst ohne Ablenkung einnimmst. Statt Fernsehen läuft schöne Musik und eine Kerze ist angezündet. Vor dem Verzehr deiner Speisen nimmst du jedes Lebensmittel mit deinem Geruchssinn wahr. So bist du fokussiert, ganz bei dir und trainierst zudem deinen Geruchssinn.

Im Bett konzentriere dich vor dem Einschlafen auf deinen Atem, spüre die Einatmung z.B. an deinen Nasenflügeln, im Brustkorb und Bauchraum. Mach eine bewußte Atempause zwischen dem Ausatmen und dem nächsten Atemzug. So wirst du entspannt einschlummern.

20180729 223046

Adresse

HuBZ
Heil- und Bewegungszentrum Rostock
Friedhofsweg 28

18057 Rostock

Telefon:
0381 666 102 37

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag: 08:30 - 21:00
Freitag: 08:30 - 18:00

Gerade Woche
Samstag: 10:00 - 14:00

Ungerade Woche
Sonntag: 10:00 - 14:00