MENÜ

Erster Raureif kommt im November und macht die Weg etwas aufregender. Darum vor dem aus dem Haus gehen 2 Gleichgewichtsübungen machen:

1. Füße in einer Linie hintereinander stellen und ca. 30 sec. so stehen dann die Fußposition wechseln (Verstärkung Augen zu oder Kopf leicht hin und her drehen)

2. Storchengang durch die Wohnung

Was der Sensomotorik noch hilft, ist Abends die Fußsohlen mit einem Igelball rollern. Dadurch werden die Durchblutung angeregt und die Nervenreizleitung stimuliert. Somit können die Füße den Untergrund beim Gehen besser ertasten und alles reagiert im Zusammenhang (Sturzprophylaxe, Ausrutschen abfangen etc.).

Adresse

HuBZ
Heil- und Bewegungszentrum Rostock
Friedhofsweg 28

18057 Rostock

Telefon:
0381 666 102 37

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag: 08:30 - 21:00
Freitag: 08:30 - 18:00

Gerade Woche
Samstag: 10:00 - 14:00

Ungerade Woche
Sonntag: 10:00 - 14:00