MENÜ

Rosenkohl mit Bratlingen und Pommes- Saisonal, vegan und total lecker

 

Weißkohl oder Spitzkohl, Wurzelgemüse und Rosenkohl enthalten besonders viel Vitamin C, K, B, Selen, Magnesium Kalium, Kalzium, Phosphor, Eisen, Folsäure und Antioxidanzien. Das ideale Wintergemüse zur Stärkung unserer Abwehrkräfte.

 

Die Bratlinge bestehen aus Weißkohl oder Spitzkohl. Dazu 140g Hirse in 280ml Gemüsebrühe 10 Min leicht köcheln und 30 Min. ziehen lassen, 200g Weißkohl klein raspeln u mit 3 EL Dinkelpaniermehl o.ä. und 2 EL Kartoffelstärke und der Hirse vermengen (die Masse hält sich gut ein paar Tage im Kühlschrank). Bratlinge formen, in Sesam wenden und im Kokosöl goldbraun braten.

Für die Pommes aus Gemüsesticks den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Wurzelgemüse nach belieben (Sellerie, Möhren, rote Beete, Pastinaken, Kohlrabi, Süßkartoffeln, Kartoffeln) zu Fritten schneiden und 5-7 Minuten in Wasser kochen. Wasser abgießen u Kokosöl, Salz, Knoblauch, Kräuter wie Oregano, Rosmarin, Thymian hinzufügen und mit geschlossenem Deckel kräftig schütteln, dann im Ofen 20- 25 Minuten backen bis sie knusprig sind. Zwischendurch einmal wenden.

Rosenkohl dünsten und mit etwas Olivenöl und Petersilie vermengen.

Lasst es Euch schmecken!

Bild2

Adresse

HuBZ
Heil- und Bewegungszentrum Rostock
Friedhofsweg 28

18057 Rostock

Telefon:
0381 666 102 37

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag: 08:30 - 21:00
Freitag: 08:30 - 18:00

Gerade Woche
Samstag: 10:00 - 14:00

Ungerade Woche
Sonntag: 10:00 - 14:00