MENÜ

Kohlrabi-Carpaccio mit Orangen und Rucola für 4 Portionen:


2 Kohlrabi schälen und in sehr dünne Scheiben schneiden. Die Kohlrabischeiben mit 1 TL Salz bestreuen und 10 Minuten ziehen lassen. 80g Rucola waschen und trocken. 1 Limette und 2 Orangen (unbehandelt) heiß abwaschen, trocken reiben und jeweils 1 EL Schale in feinen Streifen abziehen. Beide Orangen so großzügig schälen, dass auch die weiße Haut mit entfernt wird. Die Filets aus den Trennhäu-ten schneiden, dabei den Saft auffangen. Die Limette und die Orangenreste aus-pressen. Den Limetten- und Orangensaft mit dem 2 EL Olivenöl verrühren. 1 Knoblauchzehe schälen und in würfeln. 1 Chilischote waschen, in Ringe schneiden und nach Belieben entkernen. Den Knoblauch und die Chili zur Citrusvinaigrette geben und mit Salz und Pfeffer würzen. Den gesalzenen Kohlrabi abbrausen und trocken tupfen. Mit den Orangenfilets und dem Rucola auf Tellern anrichten, dann mit der Vinaigrette beträufeln und die Orangen- und Limettenreste darüberstreu-en.

Guten Appetit.


Aus dem Buch: „Leckere, vegane und abwechslungsreiche Gerichte für jeden Tag" von Nadine Na-gel nach Anthony William

 

Adresse

HuBZ
Heil- und Bewegungszentrum Rostock
Friedhofsweg 28

18057 Rostock

Telefon:
0381 666 102 37

Öffnungszeiten Outdoor Campus

Ab 01.06.2021

Montag - Samstag:
07:30 - 21:00